Angebote der Beratungsstelle DILAB e.V.

  • Schuldner- und Insolvenzberatung für Bürger im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg
    • Hilfe zur Sicherstellung Ihres notwendigen Lebensunterhaltes
    • Hilfe bei der Haushalts- und Budgetplanung sowie Haushaltssanierung
    • Forderungsprüfung
    • Sozialberatung
    • Hilfe beim Schriftverkehr mit den Gläubigern (Inkassounternehmen und Rechtsanwälten)
    • Verhandlungen mit den Gläubigern, Behörden u.a.
    • Erstellen einer P-Kontobescheinigung
    • Erstellen von außergerichtlichen Schuldenbereinigungsplänen
    • Begleitung im Insolvenzverfahren
  • Präventionsveranstaltungen in Schulen und berufsbildenden Einrichtungen
  • Informationsveranstaltungen für Lehrer, Betreuer, Mitarbeiter von Behörden und sozialen Einrichtungen
  • Schuldnerberatung für Berliner Bürger in der Jobassistenz ansässig neben dem JobCenter Friedrichshain-Kreuzberg in der Rudi-Dutschke-Strasse 4, Nähe U-Bahnhof Kochstrasse
  • Entwicklung und Veröffentlichung von Unterrichtsmaterial
  • Entwicklung von Plakatserien
  • Interviews für Presse, Funk und Fernsehen zum Thema Schulden

Vortrag: Budgetberatung

Der nächste Vortrag findet am

Mittwoch, den 18.03.2020 in der Zeit von 16-18 Uhr

in unserer Beratungsstelle statt.

Da begrenzte Plätze vorhanden sind, bitten wir um telefonische Voranmeldung unter 030 422 77 94.

Inhalte des Vortrages sind:

1. Vorstellen des Haushaltsplanes und verschiedener Haushaltsbücher
Unterschied und Vergleiche, Einstieg in die Haushaltsbuchführung, Festlegen realistischer Budgets

2. Tricks und Tipps für den Einkauf im Supermarkt
Wie wird unser Kaufverhalten unbewusst beeinflusst? Kartenzahlung oder Barzahlung

3. Tricks der Online Händler beim Online Shoppen
z.B. Verwenden von Gütesiegeln oder personalisierte Werbung

4. Vorstellung von Vergleichsportalen im Internet
z.B. für Handy, Internet, Strom und Girokonten.

5. Allgemeine finanzielle Tipps um mehr von seinem Geld zu haben
Durch die Steigerung der Einnahmen und Reduzierung der Ausgaben